Gemischte Gefühle #2

es war einmal eine partnerschaftliche Arbeitsbziehung
oder zumindest die Illusion davon,
nun habe ich eigentlich nur noch Angst davor, auf die nächste öde Dreck, Lärm, Chaos, Baustelle irgendwo in der Pampa geschickt zu werden.
ich denke mit Schrecken, hoffentlich melden die sich nicht mehr bei mir, die treiben mich in den nächsten Rückenkrampf und Nerven K(r)ampf
hey Verdumme, schluß mit dem Traumatisieren, ein paar wenige Jobs auf die ich mich freuen kann konnte, oder zumindest "es war OK"
habt ihr mir schon vermittelt
aber nun ist der Lack ab und die Lockangebote sind verbraucht, ich halte das Profil sowas von flach
Aber wenn wieder was kommen sollte, was mich krank macht, dann melde ich mich krank !

Seis drum, ich habe eine Perspektive, mich weiter zu entwickeln, muß mich von dem jetzigen frustrierenden Umständen distanziern
ich distanziere mich von dem jetzigen frustrierenden Umständen, ich sehe nach vorne!

und zwar hier http://goo.gl/maps/ujSuZ
oder dies: http://goo.gl/maps/dJiS2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s