Entry

Schon der Gedanke an die morgige, ungewisse Arbeit treibt mir krampfige verspannte Schmerzen in die Schultern. Es ist ziemlich gewiß, das es vermutlich wieder nicht das Richtige für mich ist. Aber meine Interessen und Fähigkeiten interessieren ja keinen, oder? Jetzt sitz ich hier schon ne halbe Stunde, und versuche, den Krampf zu vertreiben.


Schön, jetzt ist der Rückenkrampf weg, aber dafür kommen die Juckreizschauer wieder


Nun hab ich endlich die Einsatzdaten und es geht erst Montag los
Und die gemischten Gefühle sind noch mehr aufgequirlt
Immerhin hab ich morgen noch mal Gelegenheit zur Akkupunktur!
Wenn es doch bloß nicht so weit weg wäre und eine Chance auf etwas Arbeitsqualität (nicht sowas stupides wie UP-Dosen Fräsen)
Oh juchheissa Bwanas nur noch 14,8 km, statt 17,6 und ins Merkwürdige 1/4 hach, mein Wessiherz freut sich </ironiezynikmodus>

http://goo.gl/maps/Ci9b2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s