Entry

Kabelziehen in der Ubahn . . . Wetterbedingt verzögert . . . schuldig fühlen, nicht nach Potsdam fahren . . . ich hab nix ausgefressen ! ! ! …

Warum nur muß ich das Schuldgefühl haben, weil die Rosinke das nicht gebacken kriegen, mir Arbeit zu vermitteln. Das ist wohl eine wichtige Methode, von denen*, das der Lohnsklave sich immer subtil schuldig fühlen muß.
*) Also Zeitarbeitsfirmen allgemein

  1. Opfer-des-Arbeitsmarktes ausnutzen
  2. immer dafür sorgen, daß der Arbeiter sich subtil schuldig fühlt

"Dann kommen Sie mal im Laufe des Tages vorbei" Hört sich so scheinbar belanglos an.
Aber ich habe ein ungutes Gefühl dabei.
Angeblich soll sich der Auftraggeber Wetterbedingt verzögern. Kabelziehen in der Ubahn, hä? Was spielt da das Wetter für eine Rolle, außerdem wird es gerade milder.
Ich soll wohl mich schuldig fühlen, daß ich nicht nach Potsdam fahren will. Da hätte ich ja angeblich schon nach Ostern anfangen können.


Es ist irgendwie ein ungutes Gefühl, wie ich muß zum Schuldirektor, weil???
Nur, ich hab nix ausgefressen ! ! !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s